Einmal Vintage zum Mitnehmen, bitte!

Von Lea gepostet am 9. Mai 2010 um 23:06 in Blog· Leben· Mode
Einmal Vintage zum Mitnehmen, bitte!
Foto: Lea

Vorab: Ja, auch ich finde Selbstportraits peinlich. Erst recht Handyselbstportraits. Erst recht auch im Badezimmer. Aber da scheiß ich heute ‘mal drauf und werf’ meine Prinzipien über Bord. Grund für meinen Verrat meiner selbst ist meine Oma, die mir als Antwort auf mein Gequengel “kein Geld, mein Kleiderschrank ist leer und ich brauch so viele neue Klamotten” nicht ein paar Scheine zusteckte, sondern mir zuzwinkerte “ich hab da noch was…warte”. Und so gingen wie einkaufen auf unserem Speicher… herrlich!


Hm, jetzt muss ich natürlich noch etwas Niveau in diesen Artikel bringen, deswegen an dieser Stelle einfach einmal die Empfehlung bei den lieben Mädels von LesMads, Vintage Jesus Fashion und iloveponys vorbeizuschauen. Puh, Artikel doch noch gerettet.

Ein Kommentar

[...] Outfitters. Unsere Klamotten sind entweder von 1999 (Alex, Maxi) oder wir sind gezwungen unsere Oma um Klamotten anzubetteln. Aber selbst wenn wir Geld hätten, haben wir eh zu wenig Geschmack, um cool zu sein. No [...]

Einen Kommentar schreiben




  • What kind of season this is.

  • Der wahre Indikator für Frühling ist nicht strahlender Sonnenschein, nur halb die steigende Temperatur oder das, was blüht. Vor den Blumen kommen nämlich noch die Vögel, die im Dunkeln zwitschern ...

  • Entelechie

  • Je mehr du schreibst, je tiefer du in dich gehst, desto mehr musst du erkennen, dass über dich zu schreiben, nicht bedeutet, dich zu beschreiben, sondern andere. Du musst erkennen, ...

  • Musst du auch seinen Namen weitertragen?

  • Der Überhang an Frauen in diesem Haus wurde nicht kompensiert. Frauen als starre Personen, als die starken Hälften. Aushalten als Teil der weiblichen Funktion. Dinge erdulden, aber nicht loslassen. Männer ...

  • Mich durch ihn dabei gleichzeitig in seine Augen blickend

  • Heute träumte ich das erste Mal von ihm. Er lag auf dem Boden, in einem Raum, der fast aussah, wie ihr Wohnzimmer. Aber wirklich nur fast, denn irgendwas an der ...

  • Vom Schreiben

  • Ich glaube, man merkt es Texten an, wo sie geschrieben wurden, und wann und warum. Ich glaube ja, man kann spüren, ob jemand nachts Buchstaben auf ein schmutziges Post-It drückte, ...

  • Behind the Scenes of Gaspar Noés “Enter The Void”

  • Die Jungs und Mädels von VBS teilen meine Liebe zu Gaspar Noé und haben ihn beim Dreh von “Enter The Void” durch Tokios dubiose Sex-Clubs begleitet. Herausgekommen ist eine 3-teilige ...

  • Soirée de Poche – The Morning Benders

  • Im Rahmen der “Soirée de Poche“, LA BLOGOTHEQUEs Reihe besonderer Live Auftritte, geben sich nun The Morning Benders die Ehre und füllen den sichtlich heissen Abend mit ihren tollen Songs ...

  • Conor Oberst – Coyote Song

  • Coner Oberst trägt mit seinem neuen Stück “Coyote Song” einen Beitrag zum TheSoundStrike Projekt bei. Dieses unterstützt durch den Verkauf von exclusiven MP3s unter anderem Kinder in Arizona, deren Eltern Opfer ...

  • Carl Barât – Run With The Boys

  • Carl Barât macht sich mit seiner gleichnamigen Solo-Platte (Release 4. Okt UK) auf Tour durch z.B. Köln, Hamburg und Berlin. Im neuen Video zu seiner ersten Single “Run with the ...

  • Twin Shadow – Castles In The Snow

  • Directed by Jamie Harley Das komplette Album gibt’s im Stream auf http://twinshadow.net/


  • IMPRESSUM / TOP ✝
    © Copyright 2009 - 2010 by ABGESCHIRMT. All rights reserved.